Physiotherapie für Tiere ?

In der Humanmedizin ist die Physiotherapie ein fester Bestandteil in der Behandlung von orthopädischen, neurologischen und geriatrischen Erkrankungen.

 

Die Tierphysiotherapie kann einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung und Wiederherstellung der Lebensqualität Ihres Vierbeiners leisten.

 

Die Schwerpunkte der Tierphysiotherapie sind die Schmerzlinderung, die Wiederherstellung oder dem Erhalt der Gelenkbeweglichkeit, der Muskelaufbau und die Rückführung zu einem normalen Gangbild.

 

… nach Operationen oder Unfällen

 

… für Lähmungspatienten

 

… für chronische Schmerzpatienten

 

… zur Vorbeugung vorzeitiger Alterungsprozesse

 

… für ältere Tiere

 

Die Tierphysiotherapie ersetzt nicht die tierärztliche Diagnose und Behandlung, ist aber eine nachweislich erfolgreiche und unterstützende Methode um den Genesungsverlauf positiv zu beeinflussen.